Schwedisches Hausentwurf mit großem Balkon - Plastikhaus durch UNIT Arkitektur AB

Plastic House befindet sich in einem reinen Wohngebiet etwas außerhalb Göteborg, Schweden. Es ist entworfen UNIT Arkitektur AB auf dem Platz eines alten Einfamilienhauses. Obwohl das Meer in der Nähe ist, sehen die meisten Menschen es nicht von den öffentlichen Räumen, wo sie die meiste Zeit verbringen. Das geschah wegen des benachbarten Hauses, das die Aussicht behindert und die schwedische Bauregelung besagt, dass eine Küche, ein Wohnzimmer, ein Badezimmer und ein Schlafzimmer für Behinderte zugänglich sein müssen. Das Haus ist aus einfachen Materialien und dank das ist ziemlich groß, obwohl das Budget nicht zu groß ist. Die Fassaden des Erdgeschosses sind mit den schwedischsten Fassaden verkleidet - den gesägten Fichtenverkleidungen. Die obere Etage, wo öffentliche Bereiche liegen, ist mit einem makellosen und passenden Fassadenmaterial verkleidet - 5 mm transluzent weißer Acrylkunststoff oder PMMA. Ein großer Balkon mit pragmatischem Stahlbau und billigem Geländer kompensiert den Mangel an Außenraum in Verbindung mit dem Wohnzimmer.

Kunststoff-Haus
Kunststoff Haus 1
Plastikhaus 2
Kunststoff Haus 3
Kunststoff Haus 4
Kunststoff Haus 5
Kunststoff Haus 6
Kunststoff Haus 7
Kunststoff Haus 8
Kunststoff Haus 9