19. Jahrhundert Pariser Stadthaus der Vogue-Redakteurin Franca Sozzani

Das sehr schöne Pariser Stadthaus des 19. Jahrhunderts gehörte dem italienischen Vogue-Redakteur Franca Sozzani, der im Dezember kurz danach diese Fotos verstorben war.

Sie nahm einen ähnlich einheitlichen Blick für ihre Häuser, die sie kaufte und kippte wie ein versierter Las Vegas Kartenhändler. In jeder Residenz - ihrem ehemaligen New Yorker Stadthaus, war die Mailand-Wohnung, ein Familienausflug in Portofino-Sozzanis Innenaufnahmen, rigoros reduktiv. Stern-Schwarz-Weiß-Linien schufen eine makellose und fussfreie galerieähnliche Ästhetik in all ihrer häuslichen Umgebung. Das Haus war in schlechter Form, in drei Wohnungen aufgeteilt, aber es hat sich total geweckt, sie sah ein großes Potenzial darin.

In ihrem Pariser Haus stehen reine weiße Wände mit Holzböden, die schwarz gefärbt sind. Ursprüngliche Formteile wurden reproduziert, während die Türen und Decken alle ihre Bronzepatina behalten. Ein prächtiges Oberlicht wurde in die obere Etage gelegt, und der Keller wurde in Quartiere für das Personal umgewandelt. Sie wusste genau, wo sie jedes Licht, Steckdose und Schalter wollte. Kein Detail entkam ihrer Vision.

Mein Lieblingsplatz in diesem Stadthaus ist ein Zuhause nook , Wo ein monochromes Farbschema von Schwarz und Weiß mit leuchtend orangefarbenen Akzenten kühner gemacht wird: Die Linien auf dem Schreibtisch, der Bilderrahmen, die Lampe und sogar ein gebeugter Holzstuhl werden in dieser Farbe gemacht. Jedes Detail mit einem großen Foto an der Wand ist überlegt, und eine lila Maske auf einem Mannequin Kopf zeigt, dass es ein weiblicher Raum ist.

Sie bevorzugte eine monochromatische Schwarz-Weiß-Farbpalette für alle ihre Häuser einschließlich dieser

Sie bevorzugte eine monochromatische Schwarz-Weiß-Farbpalette für alle ihre Häuser einschließlich dieser

Die einfachen und klassischen Farben werden ergänzt durch strukturierte Möbel und Accessoires aus verschiedenen Materialien und kühlen Polsterungen

Die einfachen und klassischen Farben werden ergänzt durch strukturierte Möbel und Accessoires aus verschiedenen Materialien und kühlen Polsterungen

Kunstwerke nehmen einen bedeutenden Platz in diesem Stadthaus Dekor, sie schaffen ein Ambiente

Kunstwerke nehmen einen bedeutenden Platz in diesem Stadthaus Dekor, sie schaffen ein Ambiente

Die Küche ist modern, mit einfachen weißen Fliesen und Edelstahl Schränke und Geräte, die Lampen sind Vintage

Das Die Küche ist modern , Mit einfachen weißen Fliesen und Edelstahl-Schränke und Geräte, sind die Lampen Vintage-Eins

Der Speisesaal für die Arbeit verwendet auch die ursprüngliche Putzarbeiten an der Decke und ein Vintage-Esstisch mit einem coolen Top

Der Speisesaal für die Arbeit verwendet auch die Original-Putz auf der Decke Und ein Vintage Esstisch mit einem coolen Top

Der Kamin, der für die Darstellung der Kunstwerke verwendet wird, und ich liebe Disteln statt Blumen

Das Kamin für die Darstellung der Kunstwerke Meistens und ich liebe Disteln statt Blumen

Das Hauptschlafzimmer zeigt schöne Kunstwerke in glänzenden Goldrahmen und kleinen Schreibtisch mit einem gebogenen Holzstuhl

Das Hauptschlafzimmer zeigt schöne Kunstwerke in glänzenden Goldrahmen und kleinen Schreibtisch mit einem gebogenen Holzstuhl

Es gibt auch einen Kamin hier aber nicht arbeiten, meistens für Dekor und seine Mantel zu benutzen

Es gibt auch einen Kamin hier aber nicht arbeiten, meistens für Dekor und seine Mantel zu benutzen

Home-Office-Ecke mit einem schwarzen Schreibtisch und einem gebogenen Holzstuhl, es gibt fett orange-ocker Details, die es gemütlicher machen

Hauptsitz Mit einem schwarzen Schreibtisch und einem gebogenen Holzstuhl, gibt es fett orange-ocker Details, die es gemütlicher machen

Das Badezimmer verfügt über eine einzigartige Wand und einen schwarzen Vorhang für eine weiße Badewanne, sieht sehr modisch aus

Das Badezimmer verfügt über eine einzigartige Wand und einen schwarzen Vorhang für eine weiße Badewanne, sieht sehr modisch aus