7 Strick und Häkeln Stücke, um Ihr Zuhause Cozier zu machen

Der Fall ist offiziell hier, und es wird kälter. Was kann Ihr Zuhause mehr einladend und gemütlich machen? Fauxpelz, Häkeln und Strickstücke , und viele Decken und Teppiche! Wenn Sie nicht vertraut sind mit Häkeln oder Stricken Techniken oder einfach keine Zeit haben, um solche Stücke oder Möbel Abdeckungen machen, können Sie gehen und kaufen einige zu mache dein Zuhause einen besseren Ort in diesem Herbst . Hier ist eine Abrundung von auffälligen Stücken, die man jetzt kaufen kann.

Für den Fall, dass Sie exotische Möbel mögen, aber etwas einfaches für Ihr Zuhause-Dekor wünschen, würden Sie diese gestrickten Hocker definitiv von der britischen Textil-Designerin Claire-Anne O'Brien mögen. Sie verfügen über eine Vielzahl von gestrickten Sitzkissen, die nicht nur bequem aussehen, sondern auch so fühlt. Für den Fall, dass es Ihnen nichts ausmacht, eine Großmutter die Berührung zu Ihrem Haus hinzuzufügen, könnte es eine gute Idee sein, solche Stühle zu bekommen, bevor der Winter kommt. Die Heimat-Gemütlichkeit ist eines jener Dinge, die lange Winterabende besser machen können mit einer Hilfe des alltäglichen Handwerks, das von einem guten Design-Auge umgesetzt wird.

gestrickte Hocker von Claire-Anne O'Brien (via www.digsdigs.com)

gestrickte Hocker von Claire-Anne O'Brien (via www.digsdigs.com )

Tel Aviv Marke Iota hat eine Sammlung von gemütlichen Häkelmöbeln . Produkte in der ersten Kollektion sind Blütenblätter-wie Puffs und Hocker aus gesammelten Häkeln Garne. Es verfügt auch über geknüpfte Kissen und eine Reihe von Teppichen mit breiten farbigen Streifen und seidigen Quasten.

häkeln Blütenblatt Hocker von Iota (via https:)

häkeln Blütenblatt Hocker von Iota (via https: )

Die Sammlung von Raízes (Roots) von Nicole Tomazi sind überdimensionierte Stricklampen mit Segel. Inspiriert von der Natur und wie Wurzeln auf der Erde wachsen, wurde Tomazi gezogen, um die Stücke zu stricken, da es die erste Handwerkstechnik ist, die sie von ihrer Großmutter, einem der wichtigsten Menschen in ihrem Leben, gelernt hat. Die Kollektion verbindet traditionelle Handwerkskunst, die von Hand mit der Technologieindustrie gemacht wird, um zu Texturlampen zu führen, die Sie erreichen und fühlen wollen. Die Lampen, die aus Messing- und Baumwollschnüren hergestellt sind, kommen in drei Größen und in verschiedenen Farboptionen, die Sie wählen können.

Raucht von Möbeln von Nicole Tomazi (via design-milk.com)

Raucht Möbel von Nicole Tomazi (via design-milk.com )

Der in London ansässige Designer Veega Tankun hat vor kurzem die Marke veegadesign gestartet. Spezialisiert auf handgefertigte Möbel, Beleuchtung und Zubehör, konzentriert sich ihre"Crafting Comfort"Kollektion auf traditionelle Techniken in moderner Weise mit kräftigen Farben und verspielten Formen, um die Aufmerksamkeit zu ziehen. Sie verwenden ungewöhnliche Garne und Materialien, um ihre Waren wie Gummi, Filz und Bungee-Schnüre zu fertigen, indem sie gemütliche, überdimensionierte gefüllte Strickwaren herstellen und sie mit Holzbasen für Struktur und Haltbarkeit verbinden.

Strickmöbel von Veega Tankun (via www.digsdigs.com)

Strickmöbel von Veega Tankun (via www.digsdigs.com )

Studierende der Möbeldesign- und Textilabteilungen der Rhode Island School of Design (RISD) wurden herausgefordert, um zu überdenken, wie weiche Materialien im Möbeldesign eingesetzt werden. Anstatt traditionelle Methoden, wie die Abdeckung mit Schaum und Textilien, Studenten dachten außerhalb der Box mit Weben, Stricken, Häkeln und Knüpfen.

Strick und Häkeln Möbel von Rhode Island School of Design (via design-milk.com)

stricken und häkeln Möbel von Rhode Island School of Design (via design-milk.com )

Monomoka ist zwei Zwillingsschwestern, Monika und Kasia Gwiazdowska, die im Jahr 2004 auf einer Reise nach Venedig entschieden haben, um eine Linie von dreizehn hochwertigen, handgestrickten oder gehäkelten Stücken zu beginnen. Jedes ihrer Stücke besteht aus einzelnen handgefertigten Teilen, die dann zusammengenäht werden, um ein größeres Ganzes zu bilden. Es gibt verschiedene Designs und Farben zu wählen, aber die Hauptidee ist Gemütlichkeit, natürlich. Fügen Sie einen Stuhl oder eine Bank zu Ihrem Innenraum hinzu und Sie werden sehen, wie angenehm es ist, auf solchen Möbeln zu sitzen, besonders im Herbst oder Winter.

gehäkelte Möbel von Monomoka (via www.digsdigs.com)

gehäkelte Möbel von Monomoka (via www.digsdigs.com )

Oma ist eine Pendelleuchte Pendelleuchte mit einem gestrickten Wollfaden. Es ist von Pudelskern für Casamania entworfen und die reine natürliche Wolle aus Schaf gezüchtet ist aus ist flammwidrig und resistent gegen Motte und Milbenbefall. Wie die anderen gestrickten Möbel die Lampe ist sehr hilfreich, wenn Sie möchten, dass Ihr Innenraum gemütlich ist und da ist der harte Winter da draußen. Oma ist eine Erinnerung an die Kindheit. Es erinnert an eine lange Tradition von Versammlungen in Wohnräumen rund um den Kamin, wo Omas verwendet, um zu stricken, während erzählen Geschichten.

Granny Pendelleuchte von Casamania (via www.digsdigs.com)

Granny Pendelleuchte von Casamania (via www.digsdigs.com )