7 Coolest Bar und Liquor Schränke Jetzt kaufen

Wenn du willst stilvolle Hausbar , und will nicht deine Zeit verschwenden, um dich selbst zu schaffen, alles was du brauchst ist, ein richtiges Stück zu wählen, das zu deinem Innenraum passt und wo du willst. Heute teile ich einen Haufen der coolsten aussehenden Stäbe, die Ihren Innenraum interessanter machen und einen Drink in ein luxuriöses Erlebnis machen werden. Lass uns anfangen!

Inspiriert von einer industriellen Sphäre der 1920er Jahre, verbindet die Porthole Bar Rohrleitungen, Glas, Metall und Spiegel mit dramatischer Wirkung. Der Stil könnte man als glamourisierte Steampunk heißen, da die Bar nahtlos Industrie und Opulenz heiratet. Die Bar ist ein dunkles runder Stück aus Metall, und die Gold-Details und Beine machen es raffiniert und glam. Für mich erinnert es an ein einzigartiges U-Boot mit Glastüren und einer Glaswand. Es gibt Glasböden innen und ein Regal, das an den Beinen unter der ganzen Hülse befestigt ist, also können Sie genug Flaschen und Gläser unterbringen.

Porthole Bar von RH Vertrag (über www.digsdigs.com)

Porthole Bar von RH Vertrag (via www.digsdigs.com )

Ob Sie nach einer Eitelkeit oder einer Bar suchen, AMBIVALENZ könnte nur die Antwort mit ihrem letzten Stück, dem SCHMINKTÄNK, haben. Die platzsparende, Wandmontage nimmt sehr wenig Platz ein , aber es fügt eine ganze Menge von Funktion, was auch immer Sie Platz es in. Das Kabinett hat eine flache Oberfläche, die nach unten, so dass Sie einen Platz zum Arbeiten haben, und es hat auch einen Spiegel, Lagerung und Beleuchtung.

Schminktank bar von Ambivalenz (via design-milk.com)

Schminktank Bar von Ambivalenz (via design-milk.com )

Mit gebogenen, segmentierten Platten aus Holzfurnier verweist der Dime-Schrank auf das Aussehen einer Spinnmünze. Entworfen von Splinter Works, öffnet sich das gewölbte Wandschrank, um eine Bar mit Räumen zu verdecken, um Flaschen Wein oder Spirituosen zu halten, sowie Regale, um Barware zu halten. Die Panels fächern sich an, um das Kabinett zu schließen, so dass das schlanke amerikanische Nussbaumfurnier auf der Außenseite bleibt. Auf der Innenseite sehen Sie das Sykomore-Furnier, das einen Kontrast zu der dunkleren Walnuss schafft.

Dime Cabinet von Splinter Works (über design-milk.com)

Dime Cabinet Von Splinter Works (über design-milk.com )

Schauen Sie sich diesen kleinen Barschrank in einem wunderschönen italienischen Stil an, der von Andrea Lucatello entworfen wurde. Das Stück ist in einem Canaletto Nussbaum gemacht, der eindeutig als die höchsten Stücke auffällig ist. Nach links und unten ist mattgraphitfarbenes Holz, das auch in weiss kommen kann. Im Inneren des kleinen Barschranks sehen Sie die spiegelgesäumten Wände und auch ein Stauraum für Brillen. Überraschenderweise können ein paar Flaschen innen passen. Eine Sache, die für einige Familien fehlt, ist ein Verriegelungsmechanismus sollten Sie sich Sorgen um Ihre Kinder in Flaschen und ersetzen sie mit Wasser. Genießen Sie die Metallarbeit in Form der Beine, die wieder weg von der Norm abweichen und eine schöne geometrische Form schaffen.

Portos Barschrank von Andrea Lucatello (via www.digsdigs.com)

Portos Barschrank von Andrea Lucatello (via www.digsdigs.com )

Das High-End, handgefertigte Link Kabinet, entworfen von Neuseeland Designer Ian Rouse, nimmt ein Barschrank auf ein ganz neues Niveau mit seiner festen Handwerkskunst. Hergestellt aus amerikanischer Asche, Lederpolsterung und gehärtetem Glasverkleidungen, macht das Design es geeignet, einen Hocker zu ziehen oder zu stehen und Getränke zuzubereiten. Der Schrank ist in zwei Seiten geteilt, ein offener Abschnitt für die Anzeige und eine andere mit einer Drop-Down-Tür, die als Vorbereitung Oberfläche verdoppelt.

Linnk Kabinet von Designer Ian Rouse (via design-milk.com)

Linnk Kabinet von Designer Ian Rouse (via design-milk.com )

Inspiriert von traditionellen brasilianischen Schmuckstücken besteht der Kabinett aus mehr als 1000 Stücken, die einzeln geschnitten, lackiert und von Hand gefertigt wurden. Die gezackte Unterkante basiert auf Halsketten, die ursprünglich von Federn aus tropischen Vögeln hergestellt wurden, während jede Seite ein anderes Muster hat, so dass sich das Schrank je nach Betrachtungswinkel ändert. Und der Designer ist berühmt - es ist Leonardo Di Caprio!

Ziggy Schrank von Di Caprio (via https:)

Ziggy Schrank von Di Caprio (via https: )

In Zusammenarbeit mit Melbourne-basierter Designerin Rosanna Ceravolo entstanden Bar-Schrank geometrische gemusterte Fassade gibt es Textur und subtile Tiefe . Mit einer massiven Holzbasis und geräumigen Schränken ist es ein Stauraum und ein Kunstwerk.

Geometrischer Barschrank von Rosanna Ceravolo (via https:)

geometrischer Barschrank von Rosanna Ceravolo (via https: )